What the BEEP is Basic ???

Ein Überbleibsel der alten Homepage… Meine allererste Programmiersprache :-)

Vorwort

„WTF ist Basic?“ wird sich mancher fragen. Es ist eine weitere Programmiersprache, sehr alt, aber trotzdem immer noch im Einsatz. BASIC wurde 1964 von John George Kemeny und Thomas Eugene Kurtz am Dartmouth College entwickelt und war in seiner damaligen Form eine so genannte imperative Programmiersprache. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl verschiedenster BASIC-Dialekte, von denen einige der jüngeren alle Elemente höherer Programmiersprachen aufweisen, so etwa Objektorientierung.

Der Name „BASIC“ steht für „Beginner’s All-purpose Symbolic Instruction Code“, was so viel bedeutet wie „symbolische Allzweck-Programmiersprache für Anfänger“. Die Abkürzung als Wort gesehen bedeutet außerdem „grundlegend“. Dies zeigt das Design-Ziel klar: Eine einfache, für Anfänger geeignete Programmiersprache zu erschaffen. Außer in manchen Produktnamen wird das Wort „BASIC“ grundsätzlich in Großbuchstaben geschrieben.

Wer mehr über BASIC erfahren will, sollte auf Wikipedia nachschauen. Natürlich habe ich auch einen Link dazu.