Keep Alive

Manchmal muss man einfach hart durchgreifen, einen Schlussstrich ziehen, den Abzug betätigen… ähm =) Wie dem auch sei, ich bin wieder da. Nicht nur ich, das ganze System. Zwar nicht das System der Korruption aber das Debian von darkhosters.net :-) Der Server-Umzug ist vollzogen, hat zwar etwas länger gedauert als geplant, dafür sind die Netzwerkprobleme ausgelöscht! Das Verlegen der Maschine hatte allerdings auch einen IP-Wechsel zur Folge, parallel dazu ein Umzug der Domain zu meinem jetzigen Provider NbIServ (deren Jungs ganze kompetente Arbeit geleistet haben) hat den Spaß noch zusätzlich verzögert. Bis ich einen neue Startseite habe, leite ich einfach mal hier her um :-P Ein paar Änderungen habe ich auch schon auf meiner Seite durchgeführt:

  • Der ipCount-Link ist weg und somit wird auch eure IP nicht mehr an einen Drittanbieter weitergegeben, auch bringt es einen kleinen Performance-Schub (nicht mal mich selbst hat der Quatsch interessiert, also weg damit ;-)).
  • Die Kommentare sind weg und bleiben es diesmal auch. Es erfreut mich sehr, dass ich so manchen mit meinen Linux-Artikeln weiter helfen konnte, und diese ein kleines Statement in meinem Mail-Postfach hinterlassen haben. Sehr persönlich, danke schön!
  • Der Header wird bald neu erstrahlen mit einer selbst geschusterten Grafik 8-)
  • Was ich schon eher hätte tun sollen: einen Bereich für Windows-spezifischen Kram, der jetzt noch etwas durcheinander hier und da herumgeistert.
  • Es warten noch ein paar Schmankerl darauf, veröffentlicht zu werden. Freuet euch ;-)

Jo, ich denke mal das war alles zur Zeit. Es folgt noch der

"Linux ist nichts für dich. Lass es."

BURN A CHURCH:

Du verstehst überhaupt nicht, was die Leute alle von dir wollen! Die haben schließlich auch alle mal klein angefangen! Wieso hilft man dir nicht? Wieso sind die Leute alle so unhöflich? Arrogantes Volk, diese Linuxer. Das beste, was du von denen zu hören kriegst, sind unnütze Links zu irgendwelchen englischen Seiten. Nicht, dass du einen Blick darauf werfen würdest, es kann ja schließlich nicht so schwer sein, einfach eine Antwort auf eine simple Frage zu geben.
Alle sind schuld, nur du nicht. Und überhaupt, wieso ist Linux nicht mehr wie Windows? So einsteigerfreundlich und einfach.

Einen schönen Abend noch :-)

Kommentare