Windows und die offenen Dateisysteme

Wieder mal eine kleiner Überblick über einige nützliche Tools für Windows, die einem den Zugriff auf Linux-Partitionen (genauer: Partitionen, die mit Ext2/Ext3 oder ReiserFS formatiert sind) ermöglichen:

YAReG

Yet Another R(eiser)FStool GUI ermöglicht den Lesezugriff auf mit ReiserFS formatierte Partitionen. Per Drag&Drop können Dateien mit Windows ausgetauscht werden.

Ext2 IFS

Ext2 Installable File System For Windows ermöglicht das Einbinden einer Ext2- und Ext3-Partitionen unter Windows als gewöhnliches Laufwerk in den Windows Explorer.
ACHTUNG: zur Zeit besteht noch ein kleines (großes) Problem bei Benutzung des Treibers in Kombination mit TrueCrypt → Bluescreen :-(

Explore2fs

Explore2fs ist ähnlich zu YAReG, es ermöglicht das (Read-Only) Browsen und Kopieren von Dateien von einem Ext2/Ext3-Laufwerk ohne Probleme mit TrueCrypt oder anderen Produkten.

Kommentare