Högis (Ex)Blog

Hier wird seit Juni 2011 nicht mehr gebloggt. Die Einträge bleiben als Archiv und Nachschlagewerk erhalten. Das neue Blog findet sich hier.

Back in Time

Schon was fantastisches, dieses Internet! Hab gerade nur mit Google 2 Songs aus meiner Kindheit wiedergefunden:

  • Electric Light Orchestra - Here is the news
  • Neuland - Gehirnamputiert

Die beiden habe ich noch am besten in Erinnerung, waren auf einem Tonband das ich immer noch habe inclusive Abspielgerät =) Puh, wenn ich an mein altes Tonstudio zurück denke… einiges mussten wir beim Umzug ja leider wegwerfen, aber faszinierend, wie das alles zusammen funktioniert hat. So in der Art war auch das Innenleben des Röhrenverstärkers designed:

Vielleicht finden sich hier ja noch irgendwo Fotos dazu… Was war denn da noch so; 2 Tonbandgeräte (eines eigenhändig Repariert), 2 Plattenspieler, Doppeldeck-Kassettenrekorder, 2 Mikrofone, Röhrenverstärker mit integrierter Mischer-Einheit, Lichtorgel und jede Menge Kabel :-D

Dann ging es weiter: es kam der PC mit den eJay Producing Programmen, später dann Steinbergs Cubase SX bzw. Nuendo, WaveLab… und Microsoft Motocross Madness! :-D

Heute: FL Studio, Adobe Audition CS5, Adobe After Effects CS5, Adobe Premiere Pro CS5 (soll keine Werbung sein, ihr Flashplayer ist schrott, dafür die Master Collection CS5 der Hit! =)) mit Philips Mikrofon, Mischpult und A/D-Wandler… eine Freud :-P

Zufällig kommt mir auch gerade ein älteres Bewerbungsgespräch in den Sinn, wo ich so naiv war und wirklich alle meine IT-Skills rein geschrieben habe… scheint wohl nicht mal das eigene Volk zu glauben, dass es auch technisch begabte Österreicher gibt, tja. Alle Ungläubigen können mich mal an den Klöten… äh ja ^_^ Nefarius out.

23.04.2011 20:18

Bug Busters

Ich habe die freie Woche genutzt und mal wieder die Programmier-Sau raus gelassen, ordentlich in die Tasten gehaut und seit gestern ganze 3 Updates für TrueMount raus gebracht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt wohl, dass man jetzt Laufwerksbuchstaben auch dynamisch vergeben lassen kann (einen festen, freien oder zufälligen freien), sehr nützlich auf Systemen mit vielen ständig wechselnden Medien.

Die Kehrseite des ganzen: ich habe mit dieser weitläufigen Änderung auch umso weitläufigere Fehler provoziert, weil ich Aas nicht lange und umfangreich genug getestet habe. Einige sind bereits behoben (siehe Changelog), jedoch ist ein recht lästiger noch vorhanden: wenn neue Events einfliegen (Gerät angeschlossen, Alle einbinden usw.) hagelt es reichlich Fehlermeldungen, da TrueCrypt zurück mault, dass das Gerät bereits eingebunden ist. Leider muss ich die ganzen Laufwerke intern eigens verwalten, da TrueCrypt immer noch keine API zur Verfügung stellt und ich (aufgrund der verschiedenen Sprachen) nicht einfach die Meldungen parsen lassen kann.

Ich würde das ja gerne in diesem Moment bereinigen, allerdings hat sich mein Kabelinternet gerade verabschiedet. Schreiben und Publishen könnte ich auch mit meinem Mobilfunkdreckmodem, allerdings - welch Freude! - ist mein Visual C++ 2010 Compiler seit dem letzten „Sicherheitsupdate“ KB2455033 im A…. und ohne Kabel kann ich an dem notwendigen Service Pack 1 ein paar Tage saugen. Tja, Dreck. Werde mich nun gezwungenermaßen dem RL widmen, bis später =)

20.04.2011 18:48

Portal 2 ist da!

YESSSS!!! Portal 2 wurde endlich released! Goodbye RL *Gameserver stürm*

Update: durchgespielt! Meine Güte, das war vielleicht genial =) Jetzt geht's ans Co-Op Testen.

19.04.2011 09:36

Drop the Box

Mich hat vor kurzem eine Nutzer meines TrueMount-Projektes gefragt, ob ich nicht auch Support für Dropbox einbauen könnte. Nun stellt sich die Frage, ob wirklich jemand diesem Dienst seine kostbaren Passwort/Schlüsseldateien anvertrauen will ;-)

08.04.2011 19:56

Facebook Blocker

Na, auch so genervt von diesen dämlichen „Mir gefällt das“-Knöpfchen? Nicht gewillt, diese Datensammler auch noch zu unterstützen? Dann gefällt euch diese Erweiterung für alle gängigen Browser bestimmt auch so gut wie mir =)

07.04.2011 15:24

SSL-driven

Ihr könnt ab sofort auch mit SSL/TLS (https://nefarius.at/) auf meine kolossal unübertroffen wichtige Website zugreifen =)

05.04.2011 13:53

Flattr & SSL

So, da ich mit Flattr im Moment mehr Verlust als Gewinn mache, fliegt der Kram wieder raus. Auch sind meine SSL-Zertifikate abgelaufen, ich überlege mir ernsthaft, ob ich mir nicht einen Class 2 Account für ca. 35€ zulege, dann hätte ich endlich ein Wildcard-Zertifikat… Will mir das jemand von meinen Lesern „spendieren“? ;-)

01.04.2011 10:43

javac -O2

HAHAHA! Das ist so gut, das muss zitiert werden:

James Gosling ist der Erfinder von Java und die größte Massenvernichtungswaffe in der Geschichte des Programmierens. Ich mache mir keine Sorgen mehr, dass Google die Welt übernehmen könnte. Der Gosling wird ihnen ihre Prozesse „optimieren“. Die sind so gut wie tot.

Priceless!

28.03.2011 20:06