HTML, CSS, PHP, etc.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell und bedarf einer Überarbeitung!

Vorwort

Unter dieser Rubrik findest du alles Nötige, um eine „einigemaßen akzeptable“ Homepage zu erstellen (z.B.: diese hier *g*). HTML ist die Grundlage, um eine Seite wie die, die du hier gerade liest, zu erstellen. CSS bietet einem die Möglichkeit, gewisse Formatierungen (z.B.: die Hintergrundfarbe meiner Homepage) zu Standardisieren. PHP wiederum wird benötigt, um etwa eine Seite mit einem Passwort zu schützen. JavaScript ermöglicht die Programmierung von Algorithmen, die z.B. die Ein- und Ausgabe (Dateioberationen) regeln. Weiter will ich hier nicht ausholen, da die ausführlichen Informationen wie üblich im Downloadbereich zur Verfügung stehen. Allerdings habe ich wie immer noch einige Verweise im Web zu guten Seiten und Info-Material. Die folgenden (gekürzten) Erklärungen stammen von Wikipedia - Die freie Enzyklopedie.

Details

  1. HTML
    Die Hypertext Markup Language (HTML, engl. Hypertext-Auszeichnungssprache), oft auch kurz als Hypertext bezeichnet, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Darstellung von Inhalten wie Texten, Bildern und Hyperlinks in Dokumenten. HTML-Dokumente sind die Grundlage des World Wide Web und werden von einem Webbrowser dargestellt. Neben den vom Browser angezeigten Inhalten einer Webseite enthält HTML auch zusätzliche Angaben in Form von Metainformationen, die z. B. über die im Text verwendete Sprache oder den Autor Auskunft geben oder den Inhalt des Textes zusammenfassen. Die Auszeichnungssprache wurde vom World Wide Web Consortium (W3C) bis Version 4.01 weiterentwickelt und soll nun durch XHTML ersetzt werden.
  2. CSS
    Cascading Style Sheets ist eine deklarative Stylesheet-Sprache für strukturierte Dokumente. Sie wird vor allem zusammen mit HTML und XML (zum Beispiel bei SVG) eingesetzt. CSS soll dabei festlegen, wie ein besonders ausgezeichneter Inhalt dargestellt werden soll. Dazu ist es wichtig, das HTML oder XML so zu gestalten, dass die Abschnitte, deren Aussehen gleich sein soll, auch als Gruppe erkannt werden können. Man zeichnet im Dokument also die Bedeutung einzelner Abschnitte aus, während das Aussehen dieser ausgezeichneten Abschnitte im CSS festgelegt wird. CSS ermöglicht es, die Darstellung dem jeweiligen Ausgabemedium (zum Beispiel Papier, Projektion, Sprache usw.) entsprechend anzupassen. Das ist nützlich, um zum Beispiel Hyperlinks beim Drucken extra aufzuführen, oder um für ein Anzeigemedium wie einen PDA oder ein Mobiltelefon mit geringerer Auflösung die Anzeige zu optimieren (geringere Seitenbreite und -höhe).Neben diversen Fähigkeiten im Farb- und Schriftbereich bietet CSS die Möglichkeit, Elemente frei zu positionieren oder Hintergrundbilder festzulegen.CSS gilt heutzutage als die Standard-Stylesheetsprache für das Web.
  3. PHP
    PHP (rekursives Backronym für „PHP: Hypertext Preprocessor“, ursprünglich „Personal Home Page Tools“) ist eine Skriptsprache mit einer an C bzw. C++ angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird. PHP ist Open-Source-Software. PHP zeichnet sich besonders durch die leichte Erlernbarkeit, die breite Datenbankunterstützung und Internet-Protokolleinbindung sowie die Verfügbarkeit zahlreicher, zusätzlicher Funktionsbibliotheken aus. Es existieren beispielsweise Programmbibliotheken, um Bilder und Grafiken zur Einbindung in Webseiten dynamisch zu generieren.
  4. JavaScript
    JavaScript ist eine objektbasierte Skriptsprache, die im Unterschied zu serverseitigen Skriptsprachen wie zum Beispiel Perl oder PHP, clientseitig eingesetzt wird: Der Client, genauer der Webbrowser und nicht direkt das Betriebssystem, interpretiert das JavaScript. Nicht alle Browser unterstützen alle Funktionalitäten, die JavaScript anbietet.
  5. Flash
    Adobe Flash (kurz Flash, ehemals Macromedia Flash ist eine proprietäre integrierte Entwicklungsumgebung zur Erstellung multimedialer Inhalte, so genannter „Flash-Filme“. Die resultierenden Dateien liegen im SWF-Format vor, einem auf Vektorgrafiken basierenden Grafik- und Animationsformat. Das Kürzel SWF steht dabei für Small Web Format und/oder ShockWave Flash.

HTML

PHP

Flash

JavaScript

Download

HTML

Archive Beschreibungen
html.zip ( B, 48y ago, 1 download) Dieses Archiev ist eins von den Besten: es enthält einfache Anleitungen über das Scripten mit HTML und CSS (nein, damit meine ich nicht Counter Strike: Source, sondern Cascading Style Sheets). Außerdem sind noch PDFs über JavaScript enthalten, so wie einige Beispiele mit Cookies o.ä.
SHA1: 9a280874205dac155b74dc973b469dc146b61d0d
selfhtml80.zip ( B, 48y ago, 0 downloads) Offline-Version von seflfhtml.org
SHA1: b3b9a0b1f54b873404ed050fca970758a6dde3ca

PHP

Archive Beschreibungen
php.zip ( B, 48y ago, 0 downloads) Hier lagert die PHP-Dokumentation mit einigen Lernbeispielen (bzw. Aufgaben) und natürlich einer verständlichen und ausführlichen Einsteigerlektüre.
SHA1: 0fe2b1eab60da0c7d485091c9f65016500d22162
php_manual_de.zip ( B, 48y ago, 0 downloads) Die hier enthaltene PDF-Dokumentation über PHP lässt keine Wünsche offen. Sie geht tief ins Detail und ist ideal für Developer, die diese Sprache voll auskosten wollen.
SHA1: fab128ee62698a86bbef88c237d090cb4f640bfd
selfphp_1_0_1.zip ( B, 48y ago, 0 downloads) Offline-Version von selfphp.de
SHA1: d102854f9aec16dd135f483b9ce60a7c0f348e50

Flash

Archive Beschreibungen
flash.zip ( B, 48y ago, 0 downloads) Dieser Sammlung an Einsteigermaterial für Flash kann man sehr viele nützliche Informationen entnehmen. Das Archiv ist ein weiteres Kleinod aus meinen Schuldokumenten. Runterladen und Durchstöbern!