TrueMount - convenient security

This Version of TrueMount is unsponsored and outdated, check out the latest version!

Nie zuvor waren sich Sicherheit und Komfort so nahe wie jetzt! Mit dieser Stand-Alone-Application lassen sich mit TrueCrypt verschlüsselte Festplatten (genauer: Partitionen) ohne auch nur einen Klick zu verschwenden einbinden. Keine lästige Passwort-Abfrage, kein mühseliges Navigieren durch die TrueCrypt-GUI und Suchen der korrekten Festplatten, TrueMount macht die ganze Arbeit für dich! Wie ist sowas Unglaubliches möglich, wirst du dich jetzt fragen. Das Vorgehen ist einfach aber effektiv: TrueMount wartet nach seinem Start im Hintergrund bis ein gewisses USB-Gerät (Stick, Festplatte, MP3-Player, …) ans System angeschlossen wird und sucht auf diesem nach vorgegebenen Dateien, die das Passwort enthalten. Danach werden lt. Konfigurationsdatei alle angeschlossenen Festplatten abgegrast und eingebunden, der USB-Stick wird quasi zum Schlüssel zu den Daten! Nachdem alle Geräte erfolgreich eingebunden wurden, legt es sich schlafen und kann mit nur 2 Klicks wieder auf die Suche nach neuen verschlüsselten Platten geschickt werden. Sollte auch nur eine Winzigkeit schief gehen kann man dies im ausführlichen Log-Fenster (siehe Screenshot) nachlesen. Zu den Features:

Features

  • beliebig viele einzubindende Festplatten/Partitionen
  • beliebige Namen und Erweiterungen der Passwortdateien
  • vollständige UTF-8 Unterstützung
  • aufgeräumte minimalistische GUI
  • leicht konfigurierbar
  • Stand-Alone lauffähig (auch portable)
  • nach einmaliger Konfiguration kein Benutzereingreifen mehr
  • benötigt lediglich das .NET Framework 3.5 und TrueCrypt
  • Windows 2000/XP/Vista/7 kompatibel (Any CPU)

Als wäre das noch nicht genug:

Zukunft

Was noch für Features folgen werden:

  • Unterstützung für mehrere Passwort-Devices
  • GUI-Konfigurationsoberfläche („Wizard“)
  • Installer und Auto-Updater
  • Separate Bibliothek für Entwickler
  • Unterstützung für KeyFiles
  • Weitere TrueCrypt-Aktionen (Unmount von einzelnen Devices etc.)
  • Multi-Language (sofern mir jemand dabei hilft :-))

So das war jetzt schmalzig genug :-D

Download

Neugierig geworden? Hol es dir, probier es aus!

Ich bitte um zahlreiche Tests und Bug-Reports :-) Und entschuldigt meine 9Live-like Ankündigung ich konnte nicht wiederstehen :-D Für Details zur Konfiguration guggt bitte in die dem Archiv beigelegte config.xml welche ausführlich kommentiert ist.